Dein Sicherheitsnetz

Wir wissen nicht, wann es zu Kurseinbrüchen kommt.
Es ist wichtig, darauf vorbereitet zu sein!

Du lernst wie du dein Vermögen schützen kannst.

Wegweiser mit Risiko und Sicherheit

©stockWERK|Fotolia.com

Sicherheitsstrategien schützt dein Vermögen vor Verlusten. Du erhältst endlich die Sicherheit, die du brauchst, um jederzeit ein gutes Gefühl zu haben.

Sicherheit 1

Hattest du dein Vermögen bisher sofort komplett investiert und dein Vermögen hatte keine Chance rentabel zu arbeiten, weil es zu einem Kurseinbruch kam?
Lösung: Künftig legst du dein Vermögen schrittweise an, weil du damit die Kursschwankungen für dich nutzen kannst. Damit erhälst du günstigere Kaufkurse und damit einen attraktiven Durchschnittspreis. Im Einkauf liegt der Gewinn.

Sicherheit 2

Weil du Indexfonds (ETF) an der Börse sofort verkaufen kannst, ist dein Vermögen gegen hohe Kursverluste geschützt.

Du schützt dein Vermögen ganz bequem, indem Du einfach an der Börse eine Sicherheits-Order hinterlegst. Es erfolgt ein automatischer Verkauf sobald der Fondswert durch einen Kursrückgang den festgelegten Limit-Kurs erreicht.

Sicherheit 3

Indexfonds (ETF) sind Sondervermögen. Deshalb sind sie auch bei einer Insolvenz deines Fondsanbieters sicher, weil das Sondervermögen davon nicht betroffen ist.